A A A

Erzählcafé des Heimatbundes der Gft. Schaumburg e. V.

Hans Fischer: Die Diskothek "Bonanza"

Mittwoch, den 14. Februar 2024, 15 Uhr

Erzählcafé

Hans Fischer: Die Diskothek "Bonanza"

"Die Bonanza" bleibt legendär. Vor mehr als 50 Jahren wurde die Diskothek am Ende der Konrad-Adenauer-Straße sehr schnell zum beliebten Anziehungspunkt für junge Leute aus Rinteln und dem weiten Umkreis.

Eigentümer Hans Fischer begrüßte die vielen Gäste als "seine Freunde", denn alle Namen konnte er sich unmöglich merken. Hinter der Theke bekam er tiefe Einblicke in Hoffnungen, Sorgen und Leidenschaften seiner Generation. Hans Fischer wird über prominente und weniger prominente Gäste berichten sowie vom Wandel im Party- und Veranstaltungsgeschäft.

Unzählige Erinnerungen sind damit verbunden und so kann es an diesem Nachmittag einen regen Austausch geben. Fotos aus der damaligen Zeit können gerne mitgebracht werden. Schon für 2021 war das Thema im Erzählcafé des Museums vorgesehen, musste aber pandemiebedingt verschoben werden.

Wegen der großen Nachfrage findet das Erzählcafé am Mittwoch, 14. Februar 2024 um 15.00 Uhr nicht wie gewohnt im Museum statt, sondern im Gemeindehaus, Ostertorstr, 1. Die Kirchengemeinde St. Nikolai hat dankenswerterweise den Gemeindesaal zur Verfügung gestellt. Hier schließt sich ein Kreis, denn manches junge Paar, das sich in "der Bonanza" kennenlernte, besiegelte sein Glück vor dem Traualtar in St. Nikolai.

 
Datum
Treffpunkt:
Ostertorstraße 1, 31737 Rinteln
Ort:
31737 Rinteln
Organisator:
Heimatbund der Gft. Schaumburg e. V.
Kontakt:
05751/41197
E-Mail:
museum.eulenburg@t-online.de
Kategorien:
Verschiedenes, Gesprächsrunden