A A A

Impfen in Rinteln

Die Covid-19-Schutzimpfung ist der beste Schutz vor einer schweren Erkrankung und die beste Möglichkeit sich, die Familie und die Menschen um Sie herum zu schützen! Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungsmöglichkeiten müssen daher dringend erweitert werden. Sie haben Fragen rund um das Thema Impfen? Unter der Rubrik "Impfen - Warum und wofür?" informiert Sie ausführlich das Land Niedersachsen.

Die Stadt Rinteln arbeitet mit Hochdruck am Ausbau der bestehenden Test - und Impfmöglichkeiten:

 

DRK Schaumburg
im Gebäude der alten "IGS/Hildburg-Schule" in der Klosterstraße 18
Telefon: 05724 972600

Corona-Schutzimpfungen
Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen
zur Online-Terminvereinbarung


Corona-Auffrischungsimpfungen dienen dazu, einen langfristigen Immunschutz zu gewährleisten und werden von der Ständigen Impfkommission 6 Monate nach der vollständigen Impfung allen Menschen ab 70 Jahren, Pflegebedürftigen, Risikopatienten sowie Pflegepersonal und weiterem medizinischen Personal empfohlen. Bei einer überstandenen Corona-Infektion bzw. der Impfung mit Johnson&Johnson wird die Auffrischungsimpfung bereits nach 4 Wochen empfohlen.

 

 

Arztpraxen & Betriebsärzte/innen
Sie können sich weiterhin in den meisten Arztpraxen und bei Ihren Betriebsärzten/innen impfen lassen. Wenn Sie keine Hausarztpraxis haben, finden Sie im Internet unter www.arztsuche-niedersachsen.de impfende Ärztinnen und Ärzte in Ihrer Nähe.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.