A A A

Deutsche Glasfaser

Glasfaser kommt. Wenn Sie wollen.

Blockbuster im Heimkino, Videokonferenzen aus dem Home Office und blitzschnelle Downloads großer Datenpakete – was bislang wie Zukunftsmusik klang, könnte schon bald Realität sein in Rinteln. Gemeinsam mit dem Unternehmen Deutsche Glasfaser will die Stadt Rinteln die Voraussetzungen hierfür schaffen und die Glasfaserinfrastruktur ausbauen.

Sie sind herzlich eingeladen, sich über den geplanten Ausbau zu informieren.

Um allen Haushalten und Unternehmen in Rinteln und den Ortsteilen einen zuverlässigen Internet-Anschluss mit hohen Übertragungsgeschwindigkeiten anbieten zu können, hat die Stadt Rinteln mit der Deutschen Glasfaser Wholesale GmbH einen Kooperationsvertrag geschlossen. Darüber wurde auch in der Ratssitzung am 16.09.2021 ausführlich berichtet.


Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser plant, baut und betreibt anbieteroffene Glasfaser-Direktanschlüsse für Privathaushalte und Unternehmen. Sie ist bekannt dafür, vor allem in ländlichen Regionen bundesweit privatwirtschaftlich die Breitbandversorgung auszubauen.


Während eines Vermarktungszeitraums von ca. drei Monaten kann jeder Haushalt einen Vertrag mit der Deutschen Glasfaser abschließen, um einen kostenfreien Anschluss bis ins Haus oder die Wohnung zu erhalten (sog. Nachfragebündelung). Voraussetzung ist hier, dass eine ausreichende Anzahl an Verträgen über Glasfaserprodukte mit Privat- und/oder Geschäftskunden im Ausbaugebiet geschlossen werden. Die Anzahl der Verträge muss mind. 40 Prozent betragen. Wird die Quote bis zum Stichtag erreicht, kann der privatwirtschaftliche Ausbau beginnen. Das bedeutet, dass die Rintelner Bürgerinnen und Bürger einen Zwei-Jahres-Vertrag für eine Versorgung ab 300 Mbit/s bis 1000 Mbit/s schließen können. Weitere Informationen können Sie der anliegenden Präsentation „Projekt Zukunft – Glasfaser für Rinteln“ entnehmen. Ebenso ist eine Anlage zur Ausbauplanung beigefügt. Der Netzausbau wird kostenlos für die Kunden und Kommunen umgesetzt. Eine abgestimmte, geordnete und zügige Abwicklung der erforderlichen (Bau-)-Maßnahmen wird hierbei angestrebt.

Mit der Möglichkeit, durch die Deutsche Glasfaser schnelles Internet bis in jedes Haus zu bekommen, bietet sich eine einmalige Chance für Rinteln und die Ortsteile.
Die „Nachfragebündelung“ startet am 15.01.2022 und endet voraussichtlich am 26.03.22. Die Stadt Rinteln wird diese als Kooperationspartner unter Wahrung der wettbewerbsrechtlich neutralen Position unterstützen.

Auf der Homepage der Deutschen Glasfaser können sie die Verfügbarkeit für Ihre Adresse überprüfen.

Für Fragen steht zur Verfügung:
Deutsche Glasfaser unter der Telefonnummer: 02861 8133410

Vertriebspartner der Deutschen Glasfaser für Rinteln ist die Agentur United Promotion aus Hameln.

Deutsche Glasfaser Ausbauplanung Rinteln