A A A

Staatlich anerkannter Erzieher m/w/d

Kommen auch Sie in unser Team!

08.09.2021

Bei der Stadt Rinteln sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen zu besetzen:

  • 1 staatlich anerkannter Erzieher m/w/d in Teilzeit
  • 1 staatlich anerkannter Erzieher m/w/d in Vollzeit (befristet)

für die Kindertagesstätte „Klabauternest“, die in Kürze im neu errichteten Gebäude in der Karlstr. 38 in Rinteln als integrative Kindertageseinrichtung mit teiloffenem Konzept weitergeführt wird.

Die Einrichtung bietet dann Platz für 95 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren, die in zwei Ganztags-Krippengruppen, zwei Ganztags- Kindergartengruppen und 1 Vormittags-Kindergartengruppe betreut werden.

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit einer Wochenarbeitszeit von 25 Stunden in der Ganztagsgruppe im Kindergartenbereich. Diese sind an 3 Vormittagen und 2 Nachmittagen im Rahmen der Öffnungszeiten zwischen 07.30 Uhr und 16.30 Uhr zu erbringen.

Darüber hinaus ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung eine Vollzeitstelle im Krippenbereich zu besetzen.

Die Eingruppierung erfolgt jeweils in der Entgeltgruppe S 8a TVöD SuE.

Unser Anforderungsprofil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher m/w/d
  • Berufserfahrung erwünscht
  • hohe fachliche und soziale Kompetenz sowie wertschätzenden, liebevollen und individuellen Umgang mit Kindern
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Kommunikation und Teamarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit im Rahmen eines konjunkturunabhängigen Arbeitsplatzes im öffentlichen Dienst
  • Arbeit in aufgeschlossenen und engagierten Teams
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • übliche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes z. B. Zusatzversorgungs-rente, leistungsorientierte Bezahlung (LOB) sowie eine Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr

 

Bewerbungsschlusstermin ist der 03. Oktober 2021.

Die Stadt Rinteln hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt, deshalb werden Bewerbungen von Männern bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Anerkannte Schwerbehinderte oder diesen gleichgestellte Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist der Bewerbung beizufügen.

Fragen zu den ausgeschriebenen Stellen beantwortet Ihnen gerne Frau Stoller ( 05751/403-119.

Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien und ggf. Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte an die

Stadt Rinteln, Klosterstr. 19 in 31737 Rinteln.

Bitte keine Originale einreichen, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden. Ihre Online-Bewerbung senden Sie bitte an die E-Mail-Adresse: bewerbung@rinteln.de